Das richtige Tierfutter wählen

Die Wahl des richtigen Futtermittels ist nicht immer leicht. Speziell in der heutigen Zeit gibt es eine Vielzahl von Anbietern und Produkten. Angefangen vom Welpen Hundefutter bis hin zum Katzenfutter Felix oder der recht aufwändigen Pferdefütterung. Es gibt überall ein paar wichtige Dinge zu beachten. Zum Beispiel sollten Sie bei Trockenfutter dem Tier immer genügend Wasser zu Verfügung stellen, denn je mehr Trockenfutter die Tier zu sich nehmen, desto höher ist der Trinkbedarf. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass bei Katzen der Wassernapf nicht direkt neben dem Futter steht. Katzen neigen sonst dazu träge zu werden. Katzen sollten schon etwas mehr Bewegung bekommen.

Eine interessante Tabelle der Anbieter und Produkte für den Bereich Hundefutter können Sie hier einsehen: www.test.de/Trockenfutter-fuer-Hunde-Vorsicht-bei-Welpen-1410317-0/

Falls das Tier trotz aller Vorsichtsmaßnahmen krank werden sollte, ist es zum Beispiel ratsam eine passende Hundekrankenversicherung zu haben. Diese Krankenversicherung für Tiere kommt für die anfallenden Kosten im Behandlungsfall auf.